Gartengestaltung

Gartengestaltung Zum Vergrössern bitte Bild anklicken!

Für eine moderne Gartengestaltung braucht der Hausbesitzer einfach gute Tipps und Ideen. Wer sich erstmalig mit der eigenen Gartengestaltung auseinandersetzt, muss zunächst viele Fragen beantworten. Er muss sich in die Person eines Garten- und Landschaftsplaners versetzen und herausfinden, welche Gartenart am besten zu Grundstück und Lage und nicht zuletzt auch zu den persönlichen Vorstellungen der Nutzer passt. Erst dann fällt die Entscheidung, welche Art von Garten angelegt werden soll, oder ob es gar eine Mischform aus verschiedenen Gartenarten werden soll.

In jedem Fall hat bei der Gestaltung jede Art ihre eigene Charakteristik. Das gilt für den Vorgarten oder Hausgarten ebenso wie für den Nutzgarten, den Ziergarten, den Waldgarten, den Wassergarten, den Gemüsegarten oder den japanischen Garten. Selbstverständlich sind Gärten auch in Innenhöfen oder auf Dächern denkbar.

Eine besondere Form der Gartengestaltung stellen Naturgärten und Schrebergärten dar.  Schrebergärten werden in den meisten Fällen in Kleingartenanlagen betrieben und stehen in keiner direkten Verbindung mit dem Wohnhaus. Gut durchdachte, gestalterische Ideen sind auch hier gefragt. Zeitgenossen, die glauben, dass die Anlage eines Naturgartens später einmal weniger Pflegeaufwand erfordert, weil hier der Wildwuchs und das Unkraut quasi gewollt sind, wird zudem schnell eines Besseren belehrt. Unabhängig von der Wahl der Art ist die Pflege der Grünflächen immer eine Aufgabe, die sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und eigentlich ein Leben lang in Angriff genommen werden muss. 

Bei der Gartengestaltung bieten große Anlagen den Vorteil, dass hier in mehreren Zonen unterschiedliche Arten miteinander kombiniert werden können. Doch Vorsicht, der Pflegeaufwand eines Gartens mit 1000 und mehr Quadratmetern wird leicht zu einem Vollzeitjob. Einfacher zu pflegen sind da schon die Gartenanlagen von Reihenhaussiedlungen mit Größen von bis zu 300 Quadratmetern. Auch hier kann der Hausbesitzer seine persönlichen Vorstellungen der Gestaltung verwirklichen. Es versteht sich von selbst, dass aufgrund der beengten Platzverhältnisse immer ein Kompromiss zwischen Rasenfläche, Anbaufläche und Zierfläche gefunden werden muss.

Bei GartenHeinz finden Sie viele nützliche Gartengestaltungsideen und zahlreiche weitere Informationen übers planen, pflegen und gestalten von Gärten. Wir hoffen Ihnen mit unseren Ideen die richtigen Anregungen für eine moderne Gartengestaltung zu bieten.