Gartenteich

Gartenteich Zum Vergrössern bitte Bild anklicken!

Ein Gartenteich lässt den heimischen Garten zu einer Wohlfühloase am Wasser werden. Die Anlage der Gartenteiche ist dabei eine Wissenschaft für sich. Wem ein kleines Fertigbecken mit einer sprudelnden Fontäne ausreicht, der muss sich keine großen Gedanken machen. Die einfachste Lösung ist eine Wassertonne, die in den Boden eingelassen wird. Nimmt man dann noch eine kleine Pumpe mit Fontäne, ist der Miniteich auch schon fertiggestellt. Je nach Größe lassen sich hier auch schon ein paar Goldfische ansiedeln. In der Regel sind diese Gartenteiche aber nicht für den Besatz mit Fischen geeignet.

Wer sich einen richtigen Gartenteich mit unterschiedlich tiefen Wasserzonen, der sich zum Bepflanzen und zum Halten von Zierfischen eignet, einrichten möchte, muss schon etwas tiefer in den Geldbeutel greifen. Generell sind zwei Arten denkbar. Der Fertigteich und eine Variante, die individuell mit Teichfolie angelegt wird. In jedem gut sortieren Baumarkt oder speziellen Online Shop findet sich heute auch eine Teichabteilung. Hier lassen sich fertige Teichbecken erwerben, die es in unterschiedlichen Größen gibt.

Wichtig es, die Grube für das Teichbecken möglichst passgenau auszuheben. Während beim Arbeiten mit der Teichfolie die Dichtigkeit eher im Vordergrund steht, muss bei den Fertigbecken darauf geachtet werden, dass die Teichgrube absolut waagerecht ist. Ansonsten kann das Teichbecken später nicht ganz gefüllt werden, da bei schräg stehenden Becken ein Teil des Wassers leicht über die tiefer liegende Beckenseite ausläuft. In der Regel reicht es aus, nach dem groben Aushub eine Auflage mit Sand zu schaffen, auf der dann das Teichbecken platziert wird.

Aufwendiger, aber insbesondere auch für größere Wasserflächen angebracht, ist die Gartenteich Anlage mittels Teichfolien. Hier kann die Wasserlandschaft individuell modelliert werden. Wichtig ist eine frostfreie Zone von mindestens 80 Zentimetern Tiefe, in der die Fische überwintern können. Damit die Fische stets sauberes Wasser haben, sollte der Gartenteich mit einer Umwälzpumpe sowie einem Teich- und UV-Filter ausgestattet werden.