Sichtschutz Gartengestaltung

Bei der Gartengestaltung können Sichtschutz Anlagen viel zu einem stilvollen Ambiente beitragen. So können wir praktisch das angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Alleine die Gartenmauer oder der Holzzaun bieten schon eine Menge gestalterisches Potential. Attraktiv wirken moderne Kombinationen, wie etwa Weidezaun Abschnitte mit Steinpfosten. Sie schaffen im Gegensatz zu durchgängigen Mauerwänden ein großzügiges Freiluft Raumgefühl und sorgen gleichzeitig für ausreichend viel Sichtschutz. Gartengestaltung ist vielmehr als nur alles schön aussehen zu lassen, wer es schafft glanzvolle Optik mit Funktionalität zu vereinen, schafft sich eine Gartenoase par excellence.

Zum Glück mangelt es den Herstellern der Sichtschutzsysteme nicht an Kreativität. So überraschen sie uns jedes Jahr auf neue mit ausgeklügelten blickschützenden Produkten, die dazu noch aussehen wie frisch aus der Designerschmiede. Schwierig wird es nur wenn modern aussehende Artikel in die "alte" Gartengestaltung integriert werden sollen, oft gelingt diese Gratwanderung nicht. Steht ein schmiede eiserner Gusszaun im Garten, wird das Hochglanz Rankgitter aus PVC nicht unbedingt eine gute Figur dazu machen.

Gartengestaltung und Sichtschutz müssen harmonisieren
Grundsätzlich besteht die Kunst darin, den Gestaltungsstil von Terrasse und Garten beizubehalten. Der sollte möglichst eine klare Richtung vorweisen, zum Beispiel mediterran, barock oder modern. So ein Mix aus allem macht sich selten gut. Oft ist weniger mehr, machen Sie bei der Gartengestaltung nicht den Fehler sämtliche Sichtschutz Elemente aufzubauen bzw. anzupflanzen, die sie im Baumarkt finden können. Irgendwann ist dann das ganze Grundstück voll von Rankkästen, Figuren, Pflanztrügen etc., man hat sich so zu sagen selbst zugestellt und von der Straße und Hausumgebung ist schon lange nichts mehr zu sehen. Intelligente Lösungen können manchmal ganz einfach sein. Pflanzen Sie etwa einen dezenten Sichtschutzwall bestehend aus einer eher niedrigen Hecke zusammen mit vereinzelten Bäumen und Sträuchern rund um Ihre Gartenanlage. So ergibt ein faktisch grundlegender Blickschutz ohne die eigen Sicht zu versperren. Rund um den Terrassenbereich können bei Bedarf prägnante Sichtschutz Maßnahmen aufgestellt werden, wie etwa Paravents.