###RIGHT###
GartenHeinz - Der Ratgeber für deinen Garten

    Blumen im Garten pflanzen

    Blumen sind die Zierde eines jeden Gartens. Sie eignen sich als farbliches Highlight ebenso wie als imposantes Staudenbeet zur Grundstücksabtrennung. Blumenkübel in unterschiedlichsten Formen und Farben geben jedem Garten einen individuellen Charakter. Etwas für Fortgeschrittene sind sicherlich Rosenbeete und Rankgitter mit Kletterrosen. Im Vorgarten sind Blumenbeete so etwas wie die Visitenkarte des Hauses, die gemeinsam mit dem Hauseingang ein einheitliches Intro bilden.

    Auf Vielfalt achten: Blumen mit verschiedenen Blühzeiten pflanzen
    Wer das ganze Jahr über blühende Blumen in seinem Garten vorfinden möchte, der sollte unterschiedliche Staudenbeete anlegen mit Blumen, die zu unterschiedlichen Zeiten im Jahr blühen. Auf diese Weise lässt sich von März bis Dezember ein Blütenmeer in unterschiedlichen Farben erzeugen. Beginnen sollte man mit den Frühblühern, Zwiebelgewächsen, die auf einer Vorfrühlingsrabatte entstehen. Krokusse sorgen hier früh für einen bunten Farbenzauber. Zentrale Gestaltungselemente in den Frühlingsrabatten sind das Tränende Herz (Herzblume) und der Gemswurz. Für farbliche Akzente sorgen das blaue Vergissmeinnicht und alle Arten von Tulpen. Die Frühlingsrabatte eignet sich für den halbschattigen Bereich. Damit hier auch im Sommer Leben herrscht, können Ringelblumen dazwischen gesät werden. Einen ganz besonderen Charme entwickeln Dhalien und Pfingstrosen, die in gesonderten Rabatten angelegt werden sollten. Auch Iris und Funkien vertragen sich nur selten mit anderen Blumenarten und sollten deshalb in eigenen Beeten angelegt werden. Im Frühsommer gedeihen Wildblumenrabatte hervorragend mit Lupinen, Gartenmohn und Goldfelberich. Natürlich darf hier der Rittersporn auch nicht fehlen. Im Sommer kommen Eisenhut und bunte Stockrosen hinzu. Für den Herbst bieten sich Herbstastern und Mohnpflanzen an. Wichtig ist, bei den Blumenrabatten immer zuerst mit wenigen Pflanzenarten anzufangen und nach und nach eigene Erfahrungen zu sammeln. In jedem Fall sollten die Rabatten eine ausreichende Breite haben.

    Blumen mit Zwiebeln pflanzen
    Hier ist Qualität besonders wichtig. Beim Kauf der Blumenzwiebeln gilt: Sie sollten frisch aussehen, Wurzeln und Schale müssen frei von Fäule sein. Auch zu beachten: Nicht unbedingt die größten Zwiebeln ergeben später die schönste Blumen, die besten Knollen sind oft mittelgroß. Sofern sie nicht sofort gepflanzt werden, sollten die Knollen in einem kühlen, trockenen Raum lagern. So bleiben sie bis zum Einpflanzen gut erhalten.


    Weitere Themen: