Gehölze im Garten

    Gehölze oder auch Ziergehölze genannt sind Baum- und strauchartige Gewächse, die das Bild im Garten unverkennbar prägen. Die blühende Farbenpracht aller Gehölze vereint sich mit den Blüten der Blumen zu einem wundervollen Gartenparadies. Die verschiedenen Gehölzesorten blühen dabei von Frühling bis zum Herbst, teilweise sogar noch im Winter. Bei geschickte Mischung der Pflanzen kann sich der Gartenfreund auch während der tristen Jahreszeiten noch an grünen Lichtblicken zwischen den kahlen Ästen erfreuen. Das heißt vor allem auch sommergrüne und immergrüne Gehölze als Kaufkriterium ins Kalkül zu ziehen. 

    Die Vielfalt heimischer Gehölze ist enorm. Sowohl Hecken, Sträucher als auch diverse Kletterpflanzen zählen zu dieser Pflanzengruppe. Dabei werden sie nicht immer aus Gründen der Zierde angepflanzt, oftmals dienen die Gehölze zur Abgrenzung sowie zum Wind- oder Sichtschutz. Die Wuchshöhe und Breite der verschiedenen Sorten ist dabei sehr unterschiedlich. Kleinwachsende Gehölze wie Zierquitte, Bartblume oder Stauch Pfingstrose werden kaum über 1 m hoch. Große Gewächse wie Eschen Ahorn, Sternenstrauch oder Küchen Holunder wachsen 3 m und höher. Setzt man ganz junge Pflanzen kann es je nach Sorte bis zu 15 Jahre oder noch länger dauern bis die gewünschte Wuchshöhe der Gehölze erreicht ist. Der laufende Pflegeaufwand ist allerdings nicht zu unterschätzen, denn viele Gewächse müssen ständig zurückgeschnitten werden.

    Gehölze aus Baumschulen und Pflanzenhandel - Tipps zum Kauf

    Sträucher, Bäume und andere Pflanzen können sehr alt werden. Die Anpflanzung sollte daher sorgfältig und weise erfolgen. Im Pflanzencenter oder in der Baumschule können wir die Gewächse genau betrachten und uns vor Ort informieren, was gegenüber dem Versandhandel ein klarer Vorteil ist. Wenn Sie die Gehölze im Geschäft betrachten, achten Sie besonders auf vertrocknete Wurzeln, gebrochene Äste oder Wunden am Stamm. Sie sollten nur Gehölze kaufen, die frei von solchen Macken sind. Die Pflanzen müssen kräftig und gesund aussehen. Wer hingegen im Versandhandel Gehölze kaufen möchte, hat den Vorteil, dass man hier in der Regel auch sehr spezielle Sorten aus Katalogen bestellen kann. Die Preise für Gehölze richten sich nicht nur nach Alter und Größe sondern auch wie oft diese bereits verpflanzt wurden. Häufig verpflanzte Gewächse wachsen im eigenen Garten nachher besonders dicht.