Sichtschutzelemente im Garten: Tipps

    Auf dem Balkon und im Garten sind moderne Sichtschutzelemente aus Holz oder Kunststoff ein profanes Mittel um unbeobachtet zu verweilen. Es werden aber gerne auch andere Materialien eingesetzt, nicht minder beliebt sind Sichtschutzelemente aus Bambus,  Aluminium bzw. Metall sowie Edelstahl, Stein oder Weide.

    So unterschiedlich die Produktauswahl ist, so verschieden sind auch die Preise. Ob Holz Gartenzaun, Kunststoff Stellwand, Aluminium Pergola, Weide Matten oder Metall Pergola, auf dem Garten und Balkon Gelände gibt es zahlreiche Lösungen um Elemente als Sichtschutz zu platzieren.

    Wichtig ist zunächst die richtige Farbe und das passende Material zu wählen. Farben und Materialien der Sichtschutzelemente sollten mit dem Stil von Haus und Garten harmonisieren. Dazu folgendes Beispiel: Weiße Sichtschutzelemente aus Holz sollten entweder ein Kontrast zu dunklem Mauerwerk bilden oder weiß ist bereits die dominierende Farbe von Gebäude und Garten Accessoires.

    Helle Töne wie beige und weiß machen sich in vielen Fällen schlecht als Kombination. Sehr schön sieht es aus wenn man zum Beispiel Glas mit einem Element aus Alu kombiniert. Das Glas sorgt für edles Aussehen, das Metall für Sichtschutz, zumindest teilweise.

    Besonders günstig ist es, wenn Sie die Sichtschutzlelemente selbst anfertigen. Phantasie und Geschick sind aber schon gefragt, um Kunststoff, Metall oder Holz selber zusammen zu schrauben. Wer etwas schickes als fertigen Bausatz haben möchte muss dagegen etwas tiefer in die Tasche greifen. Ob die Sichtschutzelemente günstig oder höher im Preis sind, liegt mitunter am Material und die Verwendung der Elemente. So ist der hochwertige Alu Zaun für den Garten erheblich teurer als eine günstige Balkonmatte aus Weide.